Archiv für Juni 2015

Für eine lückenlose Aufklärung der Mord- und Anschlagsserie des NSU!

für größere Version anklickenIn der Nacht vom 22. auf den 23. Juni haben AktivistInnen der Initiative „Das Schweigen durchbrechen“ mit zwei Kunstaktionen auf den Jahrestag des Bombenanschlages in der Nürnberger Südstadt aufmerksam gemacht.
Am 23. Juni 1999 explodierte in der Pilsbar „Sunshine“ eine Rohrbombe, ein 18-jähriger Mann mit türkischem Migrationshintergrund wurde dabei schwer verletzt. Das Attentat auf das damals von MigrantInnen betriebene Lokal markierte den ersten Anschlag des NSU mit Tötungsabsicht.
(mehr…)

Den nationalen Konsens durchbrechen! Den rechten „Zwischentag“ in Erlangen verhindern!

Am 4. Juli treffen sich Vertreter rechter Verlage und Organisationen, Prominente der „neuen intellektuellen Rechten“ und Gleichgesinnte zur rechten Messe „Zwischentag“ bei der Burschenschaft Frankonia in Erlangen. Es sind genau diese Vertreter der mittlerweile anerkannten akademisch-intellektuellen Rechten, die nationalistisches, rassistisches und diskriminierendes Denken und Handeln wieder hoffähig machen. Eine wirkliche Trennung zwischen ihnen und der gewaltaffinen militanten Rechten gibt es nicht – die Burschenschaft Frankonia selber, Heimat bekannter Neonazianwälte, ist eng verstrickt mit militanten Kameradschaften und gehört zu den ideologischen Hardlinern der Szene.

Auf zur antifaschistischen Intervention!
Gegen den Normalzustand der kapitalistische Gesellschaft – Gegen Diskriminierung und rechten Mainstream!
Die Vernetzung alter und neuer Nazis verhindern! Burschenschaften abschaffen!

weitere Infos des Antifaschistischen Bündnis gegen den Zwischentag

Zugtreffpunkte für Nürnberg und Fürth am Samstag, 04.07.15:
Nürnberg Hauptbahnhof Osthalle | 8.30 Uhr
Fürth Bahnhof Gleis 2 | 8.40 Uhr

İsmail Yaşar & Abdurrahim Özüdoğru – Gedenktage 2015

Wir rufen dazu auf, am 9. und 13. Juni in Nürnberg auf die Straßen zu gehen, um an die Morde und Anschläge des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ zu erinnern.

9.6. | ab 9.30 Uhr | Scharrerstraße
Kundgebung
zur Erinnerung an die Ermordung von İsmail Yaşar (Hintergründe zum Mord)

13.6. | 12 Uhr | Auftakt: Scharrerstraße
Demonstration
mit DIDF und Bündnis Nazistopp am Jahrestag der Ermordung von Abdurrahim Özüdoğruweitere Infos zur Demo