Fortsetzung #faktischabgeschafft

Screening: „Duvarlar-Mauern-Walls“

„Duvarlar-Mauern-Walls“ ist ein dreisprachiger Dokumentarfilm (türkisch, deutsch und englisch) des Filmemachers Can Candan.
Can Candan kommt 1991 kurz nach der deutschen Vereinigung aus den USA nach Berlin und spricht mit Angehörigen der größten dort lebenden Minderheit: Wie blicken Menschen, die selbst oder deren Eltern aus der Türkei migriert sind, auf den Mauerfall und dessen Folgen? Wie nehmen sie anwachsenden Nationalismus, rassistische Gewalt und die Asyldebatte wahr?

Can Candan, US 2000, 84 Min.

Mi., 13.02.2019, 20:00 /// Stadtteilzentrum Desi, Brückenstraße 23, Nürnberg

Vortrag & Diskussion mit Alexander Thal: „Von Balkan-Sonderlager zum ANKER-Zentrum: Bayerns Experimente mit Flüchtlingsgroßlagern“

Die Bayerische Staatsregierung hat erklärt, die politisch rechte Flanke zur AfD schließen zu wollen, und setzt dazu gnadenlos auf verschiedene Abschreckungsstrategien gegen Flüchtlinge. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Experimente mit Ankunfts- und Rückführungseinrichtungen, Transit- und ANKER-Zentren seit 2015 und die damit verursachten Folgen.

Alexander Thal ist Mitarbeiter des Bayerischen Flüchtlingsrates, einem Verein welcher sich seit 1986 für die Rechte von Flüchtlingen und MigrantInnen in Bayern und darüber hinaus stark macht.

Mi., 20.02.2019, 20:00 /// Stadtteilzentrum Desi, Brückenstraße 23, Nürnberg

Lecture & Discussion with David Jassey: „Donauwörth and organising against police violence in asylum camps”

Massive police raids in Southern German camps have recently followed a certain pattern. By focusing on the raid in the Donauwörth refugee isolation camp in Bavaria on March 14, 2018 we will analyse this state strategy and wish to discuss the possibilities of organising against it. We give inputs on refugee self-organisation, state violence in Southern German camps and the legal process against the Donauwörth refugees. The focus is on how to build practical solidarity with the victimised people and a wider networking around the issue.

David Jassey was member of the Gambian Integration Committee.

+++ This event will be held in English +++

Thu., 7 March 2019, 20:00 /// Stadtteilzentrum Desi, Brückenstraße 23, Nuremberg

#faktischabgeschafft ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe der Kampagne #irgendwoindeutschland zu 25 Jahren Ayslrechtsverschärfung.

Weitere Informationen zu der Kampagne unter: irgendwoindeutschland.org/asylrechtsverschaerfung/


0 Antworten auf „Fortsetzung #faktischabgeschafft“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = achtundzwanzig